HEISSSTRASSE

NEUBAU EINER WOHNANLAGE MIT FREIFLÄCHENSANIERUNG

Ort: München Sendling
Auftraggeber: Privat
Fläche: ca. 2.650m²
Zeitraum: 2014 - 2016
Leistung: LPH 2-3, 5-8
Architekt: Brückner Architekten GmbH München

Die bewegte Fassade des Neubaus mit seinen auskragenden Balkonen findet ihre grafische Entsprechung in der Gestaltung des Innenhofs.
Belagsflächen und Vegetationszonen verschränken sich zu einem abwechslungsreichen Gesamtbild. Durch intensive Begrünung mit kulissenartigen Heckenstrukturen, mehrstämmigen Ahornbäumen und Gräsern, entstehen Nischen und Teilräume zur gemeinschaftlichen Nutzung.  Spielbereiche, Ruhezonen und Treffpunkte bilden Lichtungen im "Großstadtdschungel". Feuerwehr-Zufahrten, Erschließungsbereiche oder Stellplätze erhalten multifunktionale Beläge und werden unauffällig in das Gesamtbild integriert.
Die Freianlagen der Bestandsgebäude werden neu organisiert und mit dem Neubau gestalterisch und funktional zu einer Einheit verknüpft.